Samstag, 2. März 2013

Skillsammlung

Mit diesem Beitrag nehme ich Bezug auf meinen Artikel Die "Was brauche ich wirklich"-Liste. Im Vita Urbana - Forum habe ich eine Broschüre mit einer äußerst differenzierten Skillsammlung gefunden, die meine kleine Liste um Längen übertrifft.


Vita Urbana ist ein Forum für Menschen, die mit psychischen Störungen, wie z.B. einer Essstörung, leben. Auf 15 Seiten erstrecken sich die Tipps zum Umgang mit Gefühlen, die einen Essanfall auslösen können. Ich kann euch diese Broschüre wirklich ans Herz legen.

Bevor auf die konkreten Tipps eingegangen wird, wird dazu geraten, die Situation zu analysieren:

"In schriftlicher Form hat man deutlicher vor Augen, was zu analysieren ist. Aufschreiben, wie man sich fühlt und warum wäre also ein Ansatz.
Wenn es Ärger mit einer bestimmten Person gab, versuche dir vorzustellen, wie die Situation aus Sicht des Anderen erlebt wurde und wie er oder sie sich jetzt fühlt.
Alle schlechten Gedanken aufzuschreiben und dann diesen Zettel zu verbrennen, zerreissen oder zu zerknüllen kann den notwendigen emotionalen Abstand untermauern." (S. 4)


Anschließend folgen die konkreten Tipps zum Umgang mit den eigenen Gefühlen. Hierbei wird zwischen mehreren Formen der ... unterschieden:

  • Ablenkung: Hier hilft z.B. "Einen Ausflug machen, z.B. ins Museum, in den Zoo, in ein
    gemütliches Café, ins Kino, auf einen Flohmarkt/Kunsthandwerkermarkt, in einen Park oder ein Naturschutzgebiet fahren. Zu diesem Zweck könnte man, wenn man Lust hat, im Vorfeld bereits herausfinden, was es in der Region zu sehen gibt und wo man gern mal hingehen würde; dazu kann man dann eine Liste schreiben, von der man bei Lust auf Luftveränderung nur einen Punkt auswählen muss. Wenn man Lust auf ein bisschen Abenteuer hat: Mit geschlossenen Augen einen Stift in den Stadtplan stechen und an diese Stelle fahren und herausfinden, was es dort zu entdecken gibt.
    Oder auch: Von der Heimatstadt - oder der nächstgrößeren Stadt - einen Stadtführer für Touristen kaufen. Bestimmt findet man auf diese Weise viel Unbekanntes oder sieht das Vertraute mit einem ganz neuen Blick an"
    (S. 7).
  • Zwischenmenschliches: In diesem Fall könnte man folgendes tun: "Rede mit jemandem über deinen Ärger oder lass dich ablenken: Chatte oder telefoniere beispielsweise" (S. 8).
  • Sinneswahrnehmung (Schmecken / Riechen / Hören / Sehen / Fühlen): Hier könnte man beispielsweise einen Igelball kneten, den man in der Drogerie erhält und der sich mehrfach zur Entspannung bewährt hat (S. 11). 
  • Energie entladen: Ersatzhandlungen: um Wut und andere negative Gefühle loszuwerden, kann man z.B. Telefonbücher zerreißen oder auch billiges Geschirr zerstören, das man sich vorher extra für diesen Zweck angeschafft hat (S. 12).
  • Danach gibt es noch Tipps für die Vorbeugung von selbstverletzendem Verhalten.
Was mir auch sehr gut gefällt, ist die anschließende Beschreibung des Notfallkoffers, einer "Schatzkiste gegen Rückfälle" (S. 13). Er beinhaltet Gegenstände für die vorher genannten Skills, wie z.B. den Igelball, aber auch Fotos von vetrauten Personen oder einer Liste mit Menschen, die man anrufen könnte (S. 13ff).

Links:
Link zum Download der Skillsammlung
Forum von Vita Urbana

Anmerkung am 10.03.2013: Vielen Dank an die Urheberin 36degrees, die sich mit der Veröffentlichung der Textpassagen einverstanden erklärt hat. Die Linksammlung wurde von ihr aktualisiert, daher wird der Artikel derzeit dahingehend überarbeitet.

3 Kommentare

  1. Anonym9/3/13

    Nett, aber kleiner Korrekturvorschlag: Kann ja sein, dass die Leute vom Vita urbana intern die Liste pflegen, aber die, die du verlinkst, ist seit 2011 nicht mehr erweitert worden. Die aktuelle und mit neuem Kapitel erweiterte Fassung gibt's bei 36degrees auf http://saoghalblog.wordpress.com, und damit wärst du dann auch noch auf der legalen Seite, indem du den richtigen Urheber nennst. Nur so als Tipp. ;)
    Ansonsten: Schöner Blog, mach weiter so!
    Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  2. Anonym9/8/17

    Hallo, hier hier der Direktlink zur Skillsliste "Licht und Schatten":
    https://saoghalblog.files.wordpress.com/2013/03/licht-und-schatten-eine-skillsammlung.pdf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Link, ich habe ihn im Artikel aktualisiert.

      Löschen