Impressum

Impressum



Angaben gemäß § 5 TMG:



Kontakt:
Telefon: +4915771594689
E-Mail: jo@bulimieneindanke.de
Gemäß § 19 UStG als Kleinunternehmer nicht umsatzsteuerpflichtig.

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:



Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

Haftungsausschluss (Disclaimer)


Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung:


Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. (“Google”). Google AdSense verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wenden.

15 Kommentare

  1. Anonym12 April

    Hallo Jo,
    könntest Du vielleicht mal über Zahnpflege und den Umgang mit kaputten Zähnen bei/nach der Bulimie schreiben? Hast Du Informationen darüber, ob Veneers/Kronen Sinn machen? Ganz liebe Grüße und ein großes Lob für diesen tollen und sehr hilfreichen Blog!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      Danke :) Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich verhältnismäßig ganz großes Glück mit meinen Zähnen hatte. Bis auf abgeschliffene untere und kaum sichtbare abgesplitterte Stellen an den oberen Schneidezähnen (was erst nach der Bulimie passiert ist, wahrscheinlich waren die Zähne durch das Erbrechen beeinträchtigt) bin ich glimpflich davongekommen. Das ist aber ein gutes und sehr wichtiges Thema, und ich werde es bei meinem Zahnarzttermin in zwei Wochen ansprechen. Wegen Veneers o.ä. kann ich leider keine Auskunft geben, werde da mal nachforschen und euch dann berichten.

      Liebe Grüße,
      Jo

      Löschen
  2. Anonym13 April

    Ich probiere es gerade mit Biorepair.
    Sie hilft den Zahnsschmelz, der ja vor allem durch die Magensäure beschädigt wird, wieder aufzubauen..
    http://www.bio-repair.de/
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, habe das auch schon mal im Laden gesehen. Hört sich ja interessant an. Würde gern mal Erfahrungen von Leuten hören, die das über einen längeren Zeitraum ausprobiert haben. Danke für den Tipp!
      Viele Grüße,
      Jo

      Löschen
    2. Anonym01 März

      Auch ich habe diese Zahnpasta ausprobiert und muss sagen, dass es leider nicht hilft. Auch mein Zahnarzt hat bestätigt, dass BioRepair den Zahnschmelz nicht wieder aufbauen kann.
      Das kann leider keine Zahnpasta, wenn der Zahnschmelz weg ist, ist weg. Wir können unsere Zähne nur retten, wenn wir die Bulimie besiegen.
      J.

      Löschen
  3. Hallo ihr Lieben,

    ist zwar schon etwas länger her der Post rund um die Zahnpflege, ich wollte aber dennoch schnell einen Tipp loswerden.
    Ich habe sehr gute Erfahrungen mir blend-a-med pro expert und elmex sensitive professional (incl. Spülung) gemacht, die helfen beide Säureschäden vorzubeugen. Habe sie häufig wie eine 'Maske' bis zu 3 min auf den Zähnen gelassen. Putzen, also Schrubben mir der Bürste, soll man ja ohnehin nicht unmittelbar nach einem Vorfall.

    Liebe Grüße
    Tati

    AntwortenLöschen
  4. Anonym20 Mai

    Putze jetzt seit 6 Wochen mit Biorepair, die Verfärbungen sind weg, die Zähne fühlen sich glatt an.

    Laut meiner Zahnärztin entsteht der meiste Karies sowieso in den Zwischenräumen. Daher soll man jeden Abend Zahnseide benutzen - war mir auch neu..

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jo,

    ich finde es so ziemlich die beste Seite, den besten Blog zu dem Thema Bulimie. Ich selbst leide seit nunmehr bald 17 Jahren an Bulimie, also 16 sind es nun sicherlich und aufgrund körperlicher "knockouts", dem immer wiederkehrenden Wahnsinn des Strudels habe ich sas Gefühl aufzuwachen, dass es so nicht mehr weitergehen kann, vor allem und viel mehr: dass ich nicht mehr will, dass es so weiter geht!
    Ich werde bald 32 Jahre, die Erkrankung hat mir so ziemlich die wichtigste Zeit meines Lebens zerstört und so negativ beeinflusst, dass ich mir zwar Gedanken darüber mache, dennoch zu dem Schluss letzten Endes komme dass es sinnlos ist zu fragen, "wie wäre es gelaufen, wenn ich gesund gewesen wäre"....

    Ich fange an zu verstehen, mehr bei mir selbst zu bleiben, genau hinzuschauen, auf meine Emotionen zu achten, und und und.... ich könnte nun so viel und lange schreiben.

    Dein jüngster Beitrag zum Thema Sport fand ich klasse, denn eines weiß ich sicher: ohne ihn würde ich wahrscheinlich nicht mehr leben!
    Ich hatte nie Magersuchts-Züge, das "Essen" ist auch nicht mein Problem...

    Ich danke Dir für Deine Seite, für den Blog. Bitte schreibe weiter...
    N.

    AntwortenLöschen
  6. Anonym18 April

    Liebe Jo,

    Soeben bin ich auf Deine Seite gestossen und bin sehr froh darüber. Ich leide selber seit über 15 Jahren unter dieser Krankheit und in letzter Zeit verspüre ich einen unglaublichen Wunsch / Druck davon weg zu kommen, frei zu sein und wieder das Leben zu spüren. Es ist ein unglaublich harter Kampf mit Rückschlägen und enormer Wut gegenüber dieser Krankheit und einem selbst. Aber ich will es mir zu Liebe schaffen.

    Danke für diesen Blog!

    S.

    AntwortenLöschen
  7. Patzerl12 Mai

    Wie wäre es denn, hier eine kleine Community zu errichten für Betroffene? Gerade weil der ab-server nicht so gut ist?
    Ganz klar KEIN PRO ANA FORUM, sondern wirklich einen Ort, an dem man sich beistehen kann und der ganz klar PRO Gesundheit ist?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wäre toll, allerdings ein unglaublicher organisatorischer Aufwand. Mache nicht gern halbe Sachen. Man bräuchte 24/7 Moderation etc., um den positiven Grundgedanken des Blogs übertragen und gewährleisten zu können.

      Löschen
  8. Pandora22 Mai

    Verzweifelt auf der Suche nach Hilfe bin ich heute Nacht auf deinen blog gestoßen und alleine beim kurzen Überfliegen deiner Beiträge habe ich so viele Anregungen und vor allem Mut bekommen! Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du einen Artikel zu deiner neu dazu gewonnen stoischen Lebensweise schreiben könntest, da sie einen großen Anteil bei der Überwindung der Bulimie zu haben scheint. Ich wäre sehr daran interessiert mein Leben mit Hilfe einer solchen Neuen Sichtweise anzugehen und meine Essstörung zu überwinden. PS: Dein Beitrag darüber dass Bulimie nicht automatisch mit "psychisch gestört" und Störungen in der kindheitlichen Entwicklung bedeuten kann ich nur unterschreiben. JEDER hat nicht aufgearbeitete Konflikte, dies ist nicht zwangsläufig der Auslöser für eine Bulimie. Danke für deine Mühe!

    AntwortenLöschen
  9. hey jo,
    keine ahnung, ob du alle kommentare liest,
    jedenfalls habe ich das bedürfnis dir zu sagen, dass dieser block echt mutig ist und ich glaube, dass viele davon profitieren können.
    ich selbst kann mich in vielem wiederfinden, was du beschreibst und bekomme daraus anregungen, hilfestellungen und auch ein wenig neue kraft weiter gegen meine essstörung zu kämpfen. du meinst, dass es jeder schaffen kann seine essstörung zu überwinden, daran werde ich jetzt versuchen festzuhalten, denn gerade sieht es bei mir gar nicht danach aus. obwohl ich erst seit ungefähr 3 jahren probleme mit dem essen habe, erscheint mir in folge oft alles sinnlos und unmöglich. dabei auf jemanden zu stoßen, der erfolgreich war, ist wenigstens etwas aufbauend. auch ich sage danke für deine mühen und gut formulierten blogeinträge.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey du,
      danke für deine Worte, freut mich zu hören! Ja, ich glaube nach wie vor, dass jeder die Bulimie überwinden kann- egal wie lange er oder sie schon davon betroffen ist.

      Es zu schaffen ist eine gute Mischung aus Willenskraft, Leidensdruck und dem Wissen um eine individuell gute Ernährung.

      Ich wünsch dir alles Gute und dein Kompliment ist ein weiterer Ansporn für mich, weitere hilfreiche Artikel zu schreiben, die dich dabei unterstützen.

      Vielen Dank!

      Löschen
  10. Anonym21 Januar

    Mach weiter so! :) Ich lese deinen Blog so gerne.

    AntwortenLöschen