Samstag, 9. März 2013

Zähne schützen

Ein nicht unwesentlicher Teil des Problems bei der Bulimie sind die der Magensäure ausgesetzten Zähne. Ich mache generell keine Werbung auf diesem Blog, in diesem Fall möchte ich aber auf ein Produkt hinweisen, dass die Zähne in gewissem Maße vor der Säure schützt: es handelt sich um Elmex Gelée. Es legt sich wie ein Schutzmantel um den Zahn und verhindert so den Säureangriff. Die Tube kostet um die 5 Euro und hält eine gefühlte Ewigkeit; und es ist wirklich eine sinnvolle Investition in intakte Zähne.

Aktualisierung vom 19.03.2013: Nach eingehenden Recherchen fand ich heraus, dass das in Elmex Gelée enthaltene Natriumfluorid giftig ist und auch als Insektizid verwendet wird. Von einer Anwendung als Zahnpflegemittel kann ich daher nur dringend abraten. Bitte informiert euch über diesen Stoff, der auch in den meisten herkömmlichen Zahncremes vorkommt.

3 Kommentare

  1. Anonym10/3/13

    wie oft sollte man die anwenden? liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. Einmal wöchentlich, ich denke öfter ist auch wieder nicht besonders gesund.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jo,

    da musst du dir keine Sorgen machen. Ich bin vom Fach und kann Elmex Gelee bedenkenlos empfehlen. Es gibt grundsätzlich viele Stoffe, die in völlig anderen Einsatzbereichen genutzt werden, auch wenn das in diesem Fall zugegebenermaßen erschreckend klingt. Grüße Alex

    AntwortenLöschen